LACHYOGA-Seminar

 

 
 






  Vision Quest
  Naikan
  Lach Yoga
   
 

 

Lachen ist gesund...das wissen wir alle, aber lachen wir auch genug? Oder ist uns das Lachen schon vergangen??? Kinder lachen ca. 400 Mal am Tag, Erwachsene rund 15 Mal!

Lachen ist eine universelle Sprache die jeder versteht, die Grenzen überwindet und Blockaden löst. Durch das Lachen können wir wieder das SEIN was wir im Grunde sind - LIEBE.

Lachyoga

  • verbindet - befreit und entspannt
  • fördert Kreativität und Teamgeist
  • aktiviert Glückshormone
  • stärkt die Gesundheit und Vitalität
  • baut Stress, Angst und Spannungen ab
  • hebt die emotionale Kompetenz
  • wrikt depressiven Verstimmungen entgegen
  • entfacht pure Lebensfreude

Das Lachyoga ist eine Kombination von Lach-Übungen, Lach-Spiele, Lach-Meditation, Ent-Spannung und Yoga-Atmung (Pranayama)

Der indische Arzt Dr. Madan Kataria gründete 1995 mit nur 5 Personen in einem Park in Mumbai/Indien einen Lachclub. Dieser ist sehr schnell gewachsen und heute gibt es bereits 6000 Lachclubs in 60 Ländern der Welt.

Aus einer Idee ist eine weltweite Bewegung entstanden zum Wohle der Menschen und Mutter Erde.

Trainer: Elmar Eisele

zertifiziert von Dr.Kataria School Of Laughter Yoga

Anfragen:

yoga akademie Elmar Eisele, Dornbirn

Telefon: 05572 22223

E-Mail: office@elmareisele.com

 

Dr. Madan Kataria - Arzt aus Mumbai, gründete Lachyoga 1995 in Indien

"Wir lachen nicht; weil wir glücklich sind, wir sind glücklich, weil wir lachen"

                                            

William James